Der türkise Kristallsee von Mount Robson

24. Juni 2017

„Es war, als würde ich Disneyland betreten“, erinnert sich Fotograf Kalen Emsley.

Der 27-jährige Kanadier überflog mit einem Hubschrauber die Kanadischen Rocky Mountains, als er zum ersten Mal diesen wunderschönen See und sein kristallklares Wasser sah.

Im Süden des Mount Robson befindet sich der Oberlauf des Fraser River.

Das Gletscherwasser funkelt einem bereits von weitem Türkis entgegen.

Der so genannte Berg Lake steht im krassen Kontrast zu den dunklen, felsigen Gesteinsmassiven im Hintergrund und macht die Foto-Komposition perfekt.

„Ich stand um 4:30 Uhr am Morgen auf, um mit dem Helikopter zur Spitze des Mount Robson zu gelangen.“

Eine Wanderung zum See hätte satte acht Stunden gedauert und somit jede Hoffnung auf natürliches Tageslicht zerstört.

„Der Anblick des Wassers war einfach atemberaubend.“

Sei Du der Erste:

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zurück zur Startseite
Mehr aus der Rubrik Tier/Natur
Spanisches Lebensgefühl aus der Luft

Spanisches Lebensgefühl aus der Luft

Sandstrand, Paella, Sangria, Ballermann und Co.? Weit gefehlt!
Mehr...
Putzige Zwergmaus versteckt sich in einer Tulpe

Putzige Zwergmaus versteckt sich in einer Tulpe

Dieser Mini-Nager hat offenbar Pollen zur Leibspeise! Für den leckeren Snack krabbelt die Zwergmaus hoch hinaus.
Mehr...
Eule wird von Krähen belästigt

Eule wird von Krähen belästigt

Alle gegen Einen! Das wirkt selbst im Tierreich ziemlich unfair.
Mehr...
rss © Copyright Oh!Wow!