Storchennest auf gefährlicher Klippe

20. Juni 2017

Die Wellen schlagen mit voller Wucht auf die felsige Küste. Nur zehn Meter über dem mächtigen Ausbruch der Naturgewalten nistet dieses Storchenpaar.

Ein wirklich gefährlicher Brutplatz!

Der spanische Geschäftsmann Marco Bustos wollte eigentlich lediglich die stürmische See an der Küste des portugiesischen Nationalparks Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina fotografieren, als ihm plötzlich die Störche auffielen.

„Das Nest befand sich quasi direkt oberhalb des Atlantischen Ozeans.“

Ganz in der Nähe fand der 39-Jährige dann noch weitere Nester.

„Storche teilen sich die Aufzucht ihrer Jungtiere. Abwechselnd begeben sie sich auf Suche nach Futter. Ein Elternteil bleibt jedoch immer im Nest, um den Nachwuchs zu beschützen.“

Sei Du der Erste:

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zurück zur Startseite
Mehr aus der Rubrik Tier/Natur
Affiger Revierkampf – Wütender Gorilla verscheucht Gans aus seinem Gehege

Affiger Revierkampf – Wütender Gorilla verscheucht Gans aus seinem Gehege

Hier wohne ich! Gorilla Nico hat offenbar keinen Bock auf gefiederten Besuch.
Mehr...
Der türkise Kristallsee von Mount Robson

Der türkise Kristallsee von Mount Robson

„Es war, als würde ich Disneyland betreten“, erinnert sich Fotograf Kalen Emsley.
Mehr...
Stelzenläufer macht Landung zum Wasserski-Erlebnis

Stelzenläufer macht Landung zum Wasserski-Erlebnis

Für zahlreiche Wassersport-Aktivitäten hat dieser Piepmatz seine Ausrüstung bereits mit dabei.
Mehr...
rss © Copyright Oh!Wow!