Hunderte Holzboote werden zu wunderschönem Blumenmuster

19. April 2017

Hier gibt es auch auf dem Fluss Kreisverkehr!

In Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch, herrscht eigentlich unentwegt ein buntes Treiben. Doch nicht nur auf den Straßen ist im Berufsverkehr die Hölle los. Auch zu Wasser muss man sich den Platz offenbar einteilen.

Hobby-Fotograf Abdul Momin (25) entdeckte die schwimmenden Blumen am Ufer des Buriganga River.

„Zwischen 20 und 200 Boote werden im Kreis vertäut. Einer der Fischer verriet mir, dass das Blumen-Arrangement dabei helfen soll, sein eigenes Boot schneller zu finden.“

Sei Du der Erste:

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Zurück zur Startseite
Mehr aus der Rubrik Leben
Paar lebt und arbeitet als Digital-Nomaden in einem VW-Bus

Paar lebt und arbeitet als Digital-Nomaden in einem VW-Bus

„Ich fühle mich endlich lebendig“, schwärmt Sabrina Horel. Früher war das nicht so.
Mehr...
In der Tonne des Todes

In der Tonne des Todes

Für diese Aufnahmen riskierten nicht nur die Artisten ihr Leben, sondern auch Fotograf Tanveer Hassan Rohan.
Mehr...
Indonesiens buntester Slum - vom Elend zur Touristen-Attraktion

Indonesiens buntester Slum – vom Elend zur Touristen-Attraktion

Dieses Dörfchen war nur eines von vielen in der Region. Bis man sich endlich entschloss, ein wenig Farbe ins Elend zu bringen.
Mehr...
rss © Copyright Oh!Wow!