Freches Schimpansen-Baby klaut Hut vom Tierpfleger

2. März 2017

Dieser kleine Frechdachs führt scheinbar voller Freude die neue Hutkollektion 2017 vor. Der Schimpanse ist drei Jahre alt und sehr verspielt.

Als er den Hut eines Tierpflegers entdeckt, sieht er seine Chance gekommen.

Er stibitzt kurzerhand die Kopfbedeckung und legt prompt eine Spielstunde ein.

Der britische Fotograf David Williams bekam den modebewussten Primaten im Tama Zoo im japanischen Tokyo vor die Kamera.

„Der Name des Affen ist Fubuki. Ihm zuzusehen, erwärmte mein Herz förmlich.“

„An dem Tag feierte er seinen dritten Geburtstag und es schien mir fast so, als ob er wüsste, dass dieser Tag etwas ganz Besonderes war.“

„Fubuki spielte ausgelassen in seinem Gehege herum. Den Hut gab er nicht zurück.“

„Ereignisse wie dieses bekommt man nicht jeden Tag vor die Linse.“

Sei Du der Erste:

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zurück zur Startseite
Mehr aus der Rubrik Tier/Natur
Familie wohnt mit Tigern zusammen - Außergewöhnliche Kuscheltiere

Familie wohnt mit Tigern zusammen – Außergewöhnliche Kuscheltiere

Seit seinem 18. Lebensjahr lebt und trainiert Mikhail Zaretskiy mit Tigern.
Mehr...
Der Einsiedlerkrebs im Flaschenhals

Der Einsiedlerkrebs im Flaschenhals

Sie ziehen im Laufe ihres Lebens mehrfach um. Dabei sind sie offenbar nicht wählerisch.
Mehr...
Schaf hält sich für Hütehund - und wohnt im Haus

Schaf hält sich für Hütehund – und wohnt im Haus

Ganz ähnlich wie im Film „Ein Schweinchen namens Babe“ leidet dieses kleine Schaf an einer putzigen Identitätsstörung.
Mehr...
rss © Copyright Oh!Wow!