Bildergalerie:

Hände hoch - Rote Pandas spielen Räuber und Gendarm
30. Januar 2016
Drei Stunden lang beobachtete Dominic das bunte Treiben der Kleinen Pandas.
Bild 1 von 2

Hände hoch – Rote Pandas spielen Räuber und Gendarm

17. Februar 2016

Diese putzigen Kleinen Pandas, die im Volksmund auch gerne Rote Pandabären genannt werden, scheinen sich auf ein lustiges Spiel eingelassen zu haben.

Auf den ersten Blick sieht es nämlich so aus, als würde sich der eine Panda dem anderen unter vorgehaltener Pistole ergeben.

„Stillgestanden, oder ich schieße!“

Kurz darauf folgt eine spektakuläre Verfolgungsjagd.

Fotograf Dominic Marcoux gelangen die witzigen Aufnahmen im Zoo der kanadischen Stadt Granby.

Drei Stunden lang beobachtete Dominic das bunte Treiben der Kleinen Pandas:

„Das war wahnsinnig unterhaltsam.“

„Irgendwann standen beide auf ihren Hinterbeinen. Das sah dann so aus, als würde einer den anderen mit einer Waffe bedrohen.“

„Danach spielte das Duo eine ganze Weile lang Fangen.“

„Das Wichtigste bei der Fotografie ist, dass man jede Menge Geduld investieren muss.“

„Die Pandas sind überraschend schnell. Da muss man ganz schön am Ball bleiben.“

„Kleine Pandabären sind meine Lieblingstiere. Ich liebe ihre Verspieltheit.“

„Sie bringen eigentlich jeden zum Lachen.“

Sei Du der Erste:

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Zurück zur Startseite
Mehr aus der Rubrik Kurioses
Kühe statt Hund im Kofferraum - Auto wird zum Viehtransport

Kühe statt Hund im Kofferraum – Auto wird zum Viehtransport

Im nordirischen Newry wurde dieser Fahrer eines Toyota Land Cruiser mit tierischer Fracht im Kofferraum erwischt.
Mehr...
Posieren im Schildkröten-Panzer – Diese Mädels betreiben lustigen Artenschutz

Posieren im Schildkröten-Panzer – Diese Mädels betreiben lustigen Artenschutz

Wie gigantisch Landschildkröten tatsächlich werden können, zeigen die beiden Schwestern Orla und Tullia Corbisiero.
Mehr...
Vor ihm zittern die Greifarm-Automaten

Vor ihm zittern die Greifarm-Automaten

Er hat in vielen Spielotheken Hausverbot. Der Grund: Er ist Profi-Greifarm-Spieler.
Mehr...
rss © Copyright Oh!Wow!